abbco

Die Geborgenheit im Urvertrauen

Ihr Körper und Ihr Gefühl werden die Schritte zum Wasserbett mit Neugier und Begeisterung gehen.
Hören Sie, was Ihnen Ihr Gefühl sagt.
Das Wasserbett ermöglicht eine neues körperliches Bewusstsein.
 
Beim Liegen wird der Körper durch das eigene Gewicht viel geringer belastet.
Das ist der Grund, warum in den meisten Fällen die körperliche Wahrnehmung beim ersten Kontakt mit dem Wasserbett signalisiert, dass hier etwas wunderbares passiert. Es vermittelt das Urvertrauen wie das Wiegen eines Kindes auf dem Arm der Mutter.
Wir wurden allerdings mit zunehmenden Alter eine immer längere Zeit nicht mehr auf dem Arm genommen und gewiegt.
Deshalb kann Ihr Gleichgewichtssinn ein paar Minuten benötigen, um wieder am Urerlebniss der neun Monate dauernden pränatalen Zeit im Mutterleib anzuknüpfen.

Falls Sie beim ersten Testen auf dem Wasserbett ein Schwindelgefühl haben sollten, kann die Ursache in einen schwachen Kreislauf liegen. Besonders dann sollten Sie die Nutzung eines Wasserbettes in Erwägung ziehen. Durch den geringeren Auflagedruck kann im Wasserbett der Kreislauf wieder stabilisiert werden.

Sie werden das neue Gefühl der Schwerelosigkeit schnell verinnerlicht haben. Unsere Berater werden Ihnen bei der Auswahl der technischen Details Ihres Wasserbettes kompetent zur Seite zu stehen.

 

Testen beim Händler vor Ort
Rücken-, Seiten-, Bauchlage